TEUFELSFLIEGER

Drachen- und Gleitschirmclub Loffenau e.V.

Bitte unbedingt beachten:
2017 02 ausweichregeln

fahr arbeits dienste

dgl funkfrequenz

Besucher heute 268

Gestern 313

Monat 5360

Gesamt 325582

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

RSS
♦ Samstag, 18.11.2017, Jahreshauptversammlung der Teufelsflieger in der Sportgaststätte des TSV Loffenau → INTERN/Vereins-News.

♦ Samstag, 02.12.2017, ab 18.00 Uhr, Weihnachtsfeier der Teufelsflieger in der Sportgaststätte des TSV Loffenau → INTERN/Vereins-News.

♦ Unterstützung des Drachenflugsports: Schnupper- und Grundkurse bei den Althofdrachen → NEUES


>>> Alle Termine sind zu finden im → DGL-KALENDER (Neues/Kalender) <<<
(ausgenommen sind Pinnwand- und Intern/Forum-Beiträge)


! Hinweise zum Tiefflug von Militärmaschienen siehe → Sicherheit. !

2017 09 30 helferfest


A
m Samstag, 30.09.2017, ab 12.00 Uhr,
fand auf der Teufelsmühle, am Startplatz West, das Helferfest zum 40-jährigen Jubiläum DGL statt.
1. und 2. Vorsitzender kümmerten sich mit weiteren Helfern um die gesamte Logistik und im Anschluss an einen eher überraschend möglichen Flugtag, die Wetterprognose war nicht gut, fand eine vereinsinterne "Nachbesprechung" zum 40-jährigen Jubiläum statt...

Weitere Infos → INTERN/Vereins-News.

gandlijihhgpnpgnFlugschulinfo Althof: geplante Aktivitäten für Herbst und Winter 
Kontakt: Flugschule Althof <info@fs-althof.de>;
Beitrag von Christian Böge, Die Althofdrachen e.V.


Hallo allerseits,
wir haben geplant im Zeitraum von September bis Dezember 2017 wieder an Wochenenden und Feiertagen am Übungshang in Althof zu schulen. Geplant sind Schnupperkurse für (noch) Fußgänger und ein Startlandetraining für alteingeflogene Piloten, Neulinge und Wiedereinsteiger. Wenn von den Schnupperkursen dieses Jahres genug interessierte Leute zusammenkommen (was recht wahrscheinlich ist), werden wir einen Grundkurs zusammenbekommen.

Weiterlesen: Unterstützung des Drachenflugsports

 

01 GIN

Reisebericht – GIN Wide Open 2017

(von Stefan Rapp & Damian Parnham)

Damian kam dieses Jahr in Australien nach ein paar Bier auf die Idee, dass wir uns zum Wettkampffliegen der GIN Wide Open in Mazedonien anmelden könnten. Mazedonien?!?!? Wo war das gleich noch mal? Bei einem kurzen Blick auf die Landkarte Europas ist Mazedonien gar nicht ganz so weit von Loffenau entfernt. 02 FotoGleich oberhalb von Griechenland. Mit dem Flieger geht es vom Flughafen Stuttgart/Frankfurt nach Wien und dann nach kurzem Aufenthalt weiter nach Skopje, der Hauptstadt des Landes. Und wer im Geschichtsunterricht noch aufgepasst hat weiß, Heimat von „Alexander dem Großen“. Dort angekommen wartet bereits ein Abholservice der GIN auf uns und bringt uns mit dem Shuttle-Service zum Hotel nach Krusevo, das sich ca. 10 Minuten vom Startplatz entfernt befindet. In der ersten Woche des Wettkampfes herrschen hier ca. 32 Grad im Schatten, bei stahl-blauem Himmel. Ein Traumgebiet für Gleitschirmflieger. Der erste Tag ist noch für die Registrierung/Administration gedacht und so kommen wir dazu, unsere neuen BGD Cures mal gut einzufliegen. Die Thermikbärte bringen uns zuverlässig in Richtung Wolkenbasis, die in der Regel zwischen 2.500 m und 3.400 m liegt. Das Gebiet bietet eine gute Mischung aus Berg- und Flachlandfliegen. Wobei sich bei vielen das Flachland als große Herausforderung darstellt, da es erst nach 13 Uhr zuverlässig geht.

Weiterlesen: 2017-08 Stefan und Damian bei den GIN Wide Open 2017

40JahreDGL3

ankündigung bt ankündigung bnn  bericht bnn bericht bt 

 

 

  

 


 

29. und 30. Juli 2017

Grandioses Jubiläumsfest auf der Teufelsmühle
 PROGRAMM 
     Fotos →
 Galerie 

Nach viel Vorbereitung, regelmäßigem Blick auf das Wetter, einem koordinierten Aufbau und schließlich Kaiserwetter am Samstag, 29.07.2017, standen die Anzeichen schon mal auf sehr gut.
Viele helfende Hände, Spender, eigene Logistik, Bewirtung durch das bewährte TSV Loffenau-Team, Unterstützung durch Adventure-World, das Sky-Team, die Althof-Drachenflieger und insbesondere durch die sechs Premium-Hersteller von Gleitschirmen sorgten für beste Voraussetzungen für die Wichtigsten bei der Veranstaltung, die Gäste aus Nah und Fern, Flieger und Nichtflieger, sonstige Besucher der Teufelsmühle und natürlich - die fliegenden Piloten.

begrüssung bb tf
Die Eröffnung des Jubifestes erfolgte direkt am Startplatz West durch den Vorsitzenden des DGL, Oliver Bluhm; der Bürgermeister von Loffenau, Herr Staigerwald, gratulierte (von Gernsbacher Gemeindegebiet aus) und die Nachbarvereine aus Loffenau überbrachten Glückwünsche und ein Jubiläumsgeschenk.

Begrüßt und vorgestellt wurden nach den bereits oben aufgeführten Beteiligten auch die Gleitschirmhersteller von...
gs hersteller

Wolfram Obst, selbst langjähriges DCL/DGL-(Vorstands)-Mitglied, berichtete über 40 Jahre Teufelsflieger. Eher Wenigen waren seine gründlich recherchierten Ausführungen in dieser Tiefe bekannt. 

Weiterlesen: 40-jähriges Vereinsjubiläum DGL

 

2017 07 thomas sandra

Die Teufelsflieger freuen sich mit euch!
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute beim "Projekt  ZWEISAM GEMEINSAM!"

2017 07 Testival GSV

Einladung des GSV Baden, Beitrag von Ralf Baumann:

Hallo Flieger-Kollegen aus den Nachbarvereinen,

am Samstag, 15. Juli 2017, veranstalten die Schwarzwaldgeier ein Testival der Gleitschirmmarken SKY und NOVA.
Wir laden Euch herzlich ein zu einem Besuch am Merkur, zum ausgiebigen Testen, Talk und Wohlfühlen beim Grillfest. Wenn Ihr Lust und Zeit habt, kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Weitere Informationen rund ums Testival erhaltet Ihr unter → Homepage GSV Baden - Die Schwarzwaldgeier.