TEUFELSFLIEGER.de

Drachen- und Gleitschirmclub Loffenau e.V.

Bitte unbedingt beachten:
2017 02 ausweichregeln

fahr arbeits dienste

Besucher heute 16

Gestern 281

Monat 3538

Gesamt 553292

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

dgl funkfrequenz

AKTUELLES:

2017 11 12 aktuell


Alle Termine siehe
→ Neues/Kalender

  • Die aktuellsten Infos sind zu finden unter PinnwandNeuesKalender und Intern.  

  • Erste-Hilfe-Kurs für Teufelsflieger (s.a. JHV 2019 und Intern/Forum) => Intern/Vereins-Aktivitäten... Achtung: Meldetermin!

  • Jahresabschluss (Weihnachtsfeier) am Samstag, 07.12.2019 - Infos siehe → INTERN/Vereins-News...


  • Liebe Gleitschirmflieger -Gäste wie aktive Teufelsflieger-, aus gegebenem Anlass bitten wir euch ganz dringend um Beachtung unserer SICHERHEITS-REGEL und um jederzeitiges Mitführen eines betriebsbereiten Funkgerätes sowie eines Mobiltelefons beim Fliegen.

  • Hinweise zum Tiefflug von Militärmaschienen siehe → Sicherheit. 

  • An Tagen mit Fahrdienst bitten wir alle Piloten ihr Fahrzeug nach Möglichkeit auf dem Parkplatz AZ abzustellen und den Shuttle zu nutzen. Dies ermöglicht dem eingeteilten "AirBus-Fahrer" zu einer noch zumutbaren Uhrzeit Feierabend machen zu können und Sptätflieger nicht noch abschließend auf den Berg fahren zu müssen. Danke.

 

2018 11 03 RMunster 5Fliegen und Leben wie Gott in Frankreich
- H&F-Team und Rega in Reinhardsmunster -


Für das lange Wochenende Anfang November 2018 war kein besonders gutes Flugwetter vorhergesagt. Aber: Wer wagt, gewinnt! Und so fuhren einige Pkw am 03.11. besetzt mit Fliegerteufeln nach Reinhardsmunster, um zu schauen, ob der Ostwind trägt. Am Startplatz ging´s anfangs, dann wurde es voller.

Nach kurzer (Wind-) Wartezeit konnten wir starten und bei recht 2018 11 03 RMunster 10ansehnlichen Flügen, zusammen mit mehreren (Schwarzwald-) Geiern, die herrliche Landschaft der elsässischen Vogesen im Herbstgewand genießen. Laue Temperaturen bei überwiegend blauem Himmel, bis es sich gegen später etwas zuzog. Nur: DAS störte uns nicht mehr, denn Werner Küchenmeister verwandelte das Landeplatzhinweisschild, bzw. die dortigen Bänke, in einen französisch/italienisch/deutschen Genusstempel (nur sein Helfer und Baguettebeschaffer muss noch ein wenig dazu lernen...). Herrlich war´s und super gut!
Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, insbes. unserem Küchenmeister!      

male           Fotos → Galerie(Intern).